Alle Editorials

Achtsamkeit im Alter

Achtsamkeit im Alter

Für Achtsamkeit ist man nie zu alt. Denn wer achtsam durchs Leben geht, der lebt nicht nur entspannter, sondern auch gesünder. Gezielten Achtsamkeitsübungen können helfen, Schmerzen zu lindern, das Immunsystem zu stärken und den Blutdruck zu regulieren. Wir erklären Ihnen, was man unter Achtsamkeit versteht und geben Tipps für Ihren Alltag.

Stress in der Pflege

Stress in der Pflege

Die Pflege eines geliebten Menschen kann einen ganz schön herausfordern und manchmal bis an die Grenzen der Belastbarkeit bringen. Neben der körperlichen Anstrengung können Anteilnahme und Sorge um den Erkrankten einen enormen seelischen Druck auslösen. Man vernachlässigt zunehmend seine eigenen Bedürfnisse und sozialen Kontakte und gerät nicht selten in eine Abwärtsspirale, die bis zur völligen Erschöpfung und nicht selten in ein Burnout führt. Wir geben Ihnen Tipps an die Hand, wie Sie Stress reduzieren und Ihren Pflegealltag verbessern können.

Wieviel Fleisch ist gesund?

Wieviel Fleisch ist gesund?

Der Fleischkonsum in Deutschland geht tendenziell zurück. 2021 lag er bei rund 55 Kilogramm pro Kopf und damit so niedrig wie nie seit der Berechnung des Verzehrs im Jahr 1989. Das Tierwohl und der Klimawandel mögen vor allem bei der jüngeren Bevölkerung der treibende Faktor sein, doch auch der gesundheitliche Aspekt sollte nicht außer Acht gelassen werden. Denn weniger Fleisch bedeutet weniger gesundheitliche Risiken.

Plötzlich Pflegefall: Was kann man tun?

Plötzlich Pflegefall: Was kann man tun?

Die bessere medizinische Versorgung hat auch ihre Schattenseiten. Oftmals werden alte Menschen pflegebedürftig. Doch nicht nur das. Durch einen Unfall, eine Krankheit oder gar einen Schlaganfall müssen sich Familien plötzlich über Nacht mit einer ernsten Situation auseinandersetzen. Wir haben für Sie vier Ratschläge zusammengestellt, um Ihnen die ersten Schritte zu erleichtern.

Frühjahrsmüdigkeit

Frühjahrsmüdigkeit

Die Frühjahrsmüdigkeit wird durch den Klimawechsel verursacht, der unseren Körper aus dem Gleichgewicht bringt. Wir fühlen uns müde, schlapp und leiden unter Kopfschmerzen und Schwindel.

Schritt für Schritt zum barrierefreien Alltag

Schritt für Schritt zum barrierefreien Alltag

Barrierefreiheit ist ein Thema, das uns in jedem Alter beschäftigen kann. Zum Glück gibt es nicht nur große, sondern auch kleine Veränderungen, die einen barrierefreien Alltag ermöglichen. Das kann zum Beispiel die Beschaffung eines Hilfsmittels sein oder natürlich auf die Entscheidung für eine bauliche Veränderung. SenioHilfe hat für Sie die wichtigsten Informationen zusammengetragen.

Seniorenresidenzen – Lebensabend im gehobenen Ambiente

Seniorenresidenzen – Lebensabend im gehobenen Ambiente

Seniorenresidenzen stellen die gehobene Art dar, seinen Lebensabend zu verbringen. Wenn es mit zunehmendem Alter immer schwerer wird, für sich selbst zu sorgen, kann ein Umzug in ein Pflegeheim oder eine betreute Wohnanlage unumgänglich sein. Wir stellen Ihnen das Wohnkonzept der Seniorenresidenzen.

Was tun nach einem Schlaganfall?

Was tun nach einem Schlaganfall?

Ein Schlaganfall ist eine bedrohliche Herz-Kreislauf-Erkrankung mit weitreichenden Folgen: Jährlich erleiden zirka 270.000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall. Doch viele Erkrankte und Angehörige sind in dieser Situation häufig überfordert. Wir geben Ihnen in unserem Artikel des Monats erste Ratschläge und Hilfestellungen.

Beratung für pflegende Angehörige

Beratung für pflegende Angehörige

Sie sind pflegender Angehöriger und benötigen Untersützung? Nutzen Sie unseren interaktiven Pflegeberater, den SenioLotsen Pflege, damit Sie alles wissen, was Sie wissen müssen!

Entspannt Reisen im Alter – Welche Möglichkeiten gibt es?

Entspannt Reisen im Alter – Welche Möglichkeiten gibt es?

Ob Städtereise, Strandurlaub oder Wanderung quer durch die Natur – am Anfang einer jeden Reise steht die Planung. Doch vielen Menschen fehlt die Zeit und die Kraft, eine komplette Reise von A bis Z zu planen. Viele Reiseanbieter haben sich darauf spezialisiert, die Organisation von Reisen zu übernehmen und den Reisenden die gesamte Arbeit abzunehmen. Erfahren Sie mehr!

Mit Erfolg zum Pflegegrad

Mit Erfolg zum Pflegegrad

Gerade wenn es darum geht, einen Pflegeantrag zu stellen, geben viele pflegende Angehörige aufgrund von Zeitmangel und fehlendem Fachwissen auf. Ein Pflegefall ist sowohl für den Betroffenen und als auch für den pflegenden Angehörigen in jeder Hinsicht eine belastende Situation. Der Angehörige wird emotional, finanziell und organisatorisch mit der Situation konfrontiert und muss alle Aspekte unter einen Hut bringen.

Hilfsmittel kostenlos im Pflegepaket

Hilfsmittel kostenlos im Pflegepaket

Benötigen Sie Hilfsmittel für die Pflege? Über das Pflegepaket können Sie über uns monatlich kostenlos Pflegehilfsmittel bestellen – bis zum 31.12.2021 sogar im Wert von bis zu 60 Euro im Monat. Wir verraten Ihnen, wie das geht.

Pflegekräfte: Was ändert sich bei der 24-Stunden Pflege?

Pflegekräfte: Was ändert sich bei der 24-Stunden Pflege?

Am 24. Juni 2021 entschied das Bundesarbeitsgericht, dass auch die 24h-Pflegekräfte aus dem Ausland gemäß dem deutschen Arbeitsrecht den gesetzlichen Mindestlohn erhalten. Zudem wurde auch entschieden, dass der Bereitschaftsdienst ebenfalls entlohnt wird.

Was ist Barrierefreiheit?

Was ist Barrierefreiheit?

Barrierefreiheit ist ein Thema, das in aller Munde ist. Doch worin unterscheidet sich barrierefrei von rollstuhlgerecht? Und was bedeutet Barrierefreiheit eigentlich?

Was ist Demenz?

Was ist Demenz?

Der Begriff Demenz ist im Grunde ein Sammelbegriff für eine Vielzahl an ähnlichen Erkrankungen. Wir klären auf.

Beckenbodentraining für Männer

Beckenbodentraining für Männer

Inkontinenz wird häufig so dargestellt, dass hauptsächlich Frauen betroffen sind. Daher richten sich auch die meisten Ratschläge an weibliche Betroffene. Heute wenden wir uns jedoch einmal den Männern zu.

Pflege während Corona

Pflege während Corona

Monatlich gibt es derzeit aufgrund der Corona-Krise neue Verordnungen und Bestimmungen, die kurzfristig oder auch für längere Zeit gelten. Um Ihnen einen Einblick zu geben, fassen wir für Sie alles Wichtige zusammen, was sich auch seit dem Jahreswechsel Neues im Bereich Pflege ergeben hat.

Wie stärkt man sein Immunsystem?

Wie stärkt man sein Immunsystem?

Herbst ist die Erkältungszeit des Jahres. In unserem Magazin finden Sie wichtige Hinweise, was Sie selbst tun können, um Ihr Immunsystem zu stärken.