Willkommen im SenioMagazin

Herzlichen willkommen im SenioMagazin – Ihrem wöchentlichen Magazin für Pflege, Gesundheit und Alter. Finden Sie hier jeden Donnerstag einen neuen Artikel und stöbern Sie in den bereits veröffentlichten.
  • Das Neueste
  • Editorial
  • Tipp des Monats
  • SenioHilfe-Check
  • Ratgeber Gesundheit

Die Geschichte des Adventskalenders

Er ist im Advent nicht wegzudenken und gehört zu Weihnachten wie der Tannenbaum: Der Adventskalender. Doch woher kommt dieser Brauch eigentlich?

Lachen ist gesund

„Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag“, das sagte bereits Charlie Chaplin und zeigte uns mit seiner unverwechselbaren Komik, wie Lachen geht. Lachen macht glücklich, nicht nur einen selbst sondern auch die anderen. Denn Lachen ist ansteckend. Während Kinder am Tag 200 bis 400 mal am Tag lachen, lachen Erwachsene nur 15-mal am Tag. Das ist schade, denn Lachen ist die beste Medizin, nicht nur sprichwörtlich, sondern auch wissenschaftlich bewiesen. Lesen Sie im folgenden Beitrag, warum Lachen gesund ist und wie Sie mehr Lachen in Ihr Leben bringen können.

Was kann man gegen eine Herbstdespression tun?

Die Tage werden allmählich kürzer, die Blätter fallen langsam von den Bäumen und das Jahr neigt sich dem Ende. Viele Menschen reagieren verstimmt auf den Wechsel der Jahreszeiten. Wir zeigen Ihnen, was Sie gegen eine Herbstdepression tun können.

Telepharmazie bei Trettin-Apotheken

Telepharmazie wird immer populärer: Seit der Corona Pandemie sind immer mehr Angebote entstanden, sich über Video von einem Arzt oder medizinischen Fachpersonal beraten zu lassen. Sich ganz bequem von zu Hause aus von der Apotheke beraten lassen, das ist keine Zukunftsvision mehr. Gerade seit Jahresbeginn 2021 stieg die Anzahl von telemedizinischen Angeboten stark. Das hat sowohl praktische wie medizinische Gründe. Wer möchte schon während der Pandemie in eine volle Apotheke gehen oder sich in eine lange Warteschlange stellen?

Hilfsmittel für die häusliche Pflege

Wer sich für die Pflege eines geliebten Menschens zu Hause entschieden hat, der weiß zu Beginn oft nicht, was auf ihn zukommt. Die Pflegeversicherung bietet verschiedene Hilfen und Leistungen, die wir Ihnen gerne vorstellen möchten.

Was kann man gegen eine Herbstdespression tun?

Die Tage werden allmählich kürzer, die Blätter fallen langsam von den Bäumen und das Jahr neigt sich dem Ende. Viele Menschen reagieren verstimmt auf den Wechsel der Jahreszeiten. Wir zeigen Ihnen, was Sie gegen eine Herbstdepression tun können.

Hilfsmittel für die häusliche Pflege

Wer sich für die Pflege eines geliebten Menschens zu Hause entschieden hat, der weiß zu Beginn oft nicht, was auf ihn zukommt. Die Pflegeversicherung bietet verschiedene Hilfen und Leistungen, die wir Ihnen gerne vorstellen möchten.

Moderne Inkontinenzmittel

Schließt mein Inkontinenzprodukt unangenehme Gerüche tatsächlich zuverlässig ein? Bemerken andere Personen, dass ich an Inkontinenz leide? Läuft auch wirklich nichts aus? Diese und ähnliche Fragen beschäftigen häufig Betroffene von Inkontinenz. Lesen Sie mehr in unserem Artikel.

Inkontinenz nach der Geburt

Inkontinenz nach der Geburt ist ein Thema, das gerne verschwiegen wird. Sie kann für viele junge Mütter nach einer anstrengenden Geburt und dem Zurechtfinden in einer völlig neuen Lebensphase zu einer zusätzlichen Belastung führen.

Inkontinenz in der kalten Jahreszeit

Gemeinhin werden wir in der kalten Jahreszeit müder und fauler. Das Wetter verführt einen oftmals gerade nicht, das Haus zu verlassen oder gar Sport zu machen. Der Winter steht vor der Tür – und die Natur kommt zur Ruhe. Wir haben für Sie zusammengestellt, wie Sie sich der Jahreszeit entsprechend verhalten und dabei etwas für Ihre Blase tun können.

Hilfe bei Inkontinenz

In Deutschland sind mehr als 8 Millionen Menschen von einer Inkontinenz betroffen. Aber nur jeder Fünfte geht zum Arzt.
Doch es gibt eine gute Nachricht: Mit der richtigen Diagnose und Behandlung können 80 % der Betroffenen ihre Krankheit heilen. Die restlichen 20 % können mit der richtigen Hilfe und Hilfsmitteln zumindest ihren Alltag erleichtern

Welche Inkontinenzhilfsmittel gibt es?

Moderne Inkontinenzhilfsmittel können Beschwerden, die durch Inkontinenz hervorgerufen werden, lindern. Wir haben die wichtigsten für Sie zusammengestellt.

Lachen ist gesund

„Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag“, das sagte bereits Charlie Chaplin und zeigte uns mit seiner unverwechselbaren Komik, wie Lachen geht. Lachen macht glücklich, nicht nur einen selbst sondern auch die anderen. Denn Lachen ist ansteckend. Während Kinder am Tag 200 bis 400 mal am Tag lachen, lachen Erwachsene nur 15-mal am Tag. Das ist schade, denn Lachen ist die beste Medizin, nicht nur sprichwörtlich, sondern auch wissenschaftlich bewiesen. Lesen Sie im folgenden Beitrag, warum Lachen gesund ist und wie Sie mehr Lachen in Ihr Leben bringen können.

Fit und unabhängig bis ins hohe Alter

Am 1. Oktober feiern wir den Tag der älteren Menschen. Mit diesem internationalen Aktionstag soll auf die Situation und die Belange der älteren Generation aufmerksam gemacht werden. Auch wir haben diesen Tag zum Anlass genommen und setzten uns mit der Frage außeinander, wie man ein möglichst gesundes, aktives und unabhängiges Leben im Alter führt. Bleibt man aktiv und selbstständig? Oder ist man in seiner Mobilität eingeschränkt, durch Beschwerden beeinträchtigt und benötigt Pflege? Wir zeigen Ihnen, wie Sie möglichst fit und unabhängig im Alter bleiben.

10 Gründe für Senioren, spazieren zu gehen

Bewegung hält bekanntlich fit – und das nicht nur körperlich, sondern auch geistig. Wer also bis ins hohe Alter fit bleiben möchte, sollte sich bewegen. Die einfachste, schonendste, flexibelste und preiswerteste Art, sich zu bewegen ist ein Spaziergang an der frischen Luft. Sie benötigen weder eine kostspielige Ausrüstung, noch sind Sie an einen bestimmten Zeitplan gebunden. Schon vier wöchentliche Spaziergänge für jeweils 30 Minuten reichen aus, um positive Auswirkungen auf die Gesundheit zu erzielen. Lesen Sie die 10 besten Gründe, warum Sie mit regelmäßigen Spaziergängen loslegen sollten.

Reisen mit Inkontinenz

Menschen mit Blasenschwäche neigen dazu, ihre Aktivitäten auf Orte und Wege zu beschränken, auf denen sie die Lage der Toiletten kennen. Sie fahren lieber selbst, sodass sie jederzeit anhalten können, wenn es nötig ist, und sie trinken im Vorfeld weniger Flüssigkeit, um nicht oft auf die Toilette gehen zu müssen. Solche Einschränkungen müssen Sie nicht in Kauf nehmen. Mit ein wenig Vorbereitung, durchdachter Planung und einigen nützlichen Hinweisen und Tipps können Sie entspannt reisen.

Verstopfung: Hilfe aus der Natur

Die Verstopfung zählt zu den häufigsten Verdauungsproblemen. In Deutschland leiden rund 10 Millionen Menschen an Verstopfung. Dabei sind Frauen häufiger betroffen als Männer, die Häufigkeit nimmt mit dem Alter zu. Eine Verstopfung kann das Leben der Betroffenen stark beeinträchtigen, denn sie ist unangenehm und schmerzhaft. Lesen Sie, welche natürliche Abführmittel Sie zur Linderung und Behandlung anwenden können.

Thema Vorsorge im Alter

  • Vorsorge

Notfall Schlaganfall

Neben Herz- und Krebserkrankungen zählt der Schlaganfall mit zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland. Außerdem ist er die häufigste Ursache für bleibende Behinderungen bei Erwachsenen. Erfahren Sie alles über die Notfallkarte, die Leben retten kann!

Thema Gesundheit

  • Schlaganfall
  • Inkontinenz

Was tun nach einem Schlaganfall?

Ein Schlaganfall ist eine bedrohliche Herz-Kreislauf-Erkrankung mit weitreichenden Folgen: Jährlich erleiden zirka 270.000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall. Doch viele Erkrankte und Angehörige sind in dieser Situation häufig überfordert. Wir geben Ihnen in unserem Artikel des Monats erste Ratschläge und Hilfestellungen.

Weitere Themenkanäle

  • Wohnen
  • Alltag
  • Freizeit
  • Geld
  • Rezepte

Trotz Einschränkungen zu Hause leben

Wenn die Beweglichkeit nachlässt und sich im eigenen Zuhause immer mehr Hindernisse auftun, empfiehlt es sich, über einen barrierefreien Umbau nachzudenken. Ein solcher Umbau ist zwar mit etwas Aufwand, Zeit und Geld verbunden, ermöglicht aber ein Leben mit mehr Selbstständigkeit und somit mehr Lebensqualität.

Was ist adaptive Kleidung

Adaptive Kleidung ist im Trend! Oftmals wird dann das An- und Ausziehen von T-Shirts, Hemden oder Hosen zur Herausforderung. Was für manche nur temporär zur Qual wird, damit müssen Menschen, die in der Bewegung eingeschränkt sind, dauerhaft leben. Erfahren Sie bei SenioHilfe alles über adaptive Kleidung, die man schnell und einfach wechseln kann.

Änderungen 2022 in der Pflege

Ab 2022 werden weitere Regelungen aus der neuen Pflegereform eingeführt. Diese sehen vor, dass die Pflegekräfte besser bezahlt werden und die Heimbewohner sowie die Pflegebedürftigen, die von einem ambulanten Pflegedienst versorgt werden, bessergestellt werden. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Änderungen für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige vor.

Die Top 7 der Gartenkräuter

Kräuter – sie sind nicht nur unverzichtbar in der Küche, sondern haben auch heilende Wirkung. Und sie duften auch noch herrlich und sind schön anzuschauen. Kräuter pflanzen geht überall, im Garten, auf dem Balkon oder auf der Fensterbank. Frisch geerntet schmecken sie am besten. Wir stellen Ihnen sieben Kräuter und ihre Wirkung vor und zeigen Ihnen, wie sie am besten gedeihen. Haben Sie Pesto schon mal selbstgemacht? Wir stellen Ihnen Grundrezept vor.

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner