Select Page

Alle Interviews des Monats

Vorsorgevollmacht

Vorsorgevollmacht

Alter, Gebrechlichkeit, aber auch ein Unfall oder eine Notsituation können zur Folge haben, dass ein Mensch seine Angelegenheiten plötzlich nicht mehr selbst erledigen kann. Was passiert dann? Wer kann oder darf dann die Vertretung übernehmen? Lesen Sie mehr im Interview des Monats!

Leben mit einer Hüftprothese

Leben mit einer Hüftprothese

Claudia Weber (53) liebt es, Sport im Freien zu treiben, und hat sich vor einigen Jahren mit einem Kleinunternehmen für Berufsbekleidung selbstständig gemacht. 2009 wurde bei ihr eine Hüftdysplasie festgestellt. Für eine Hüftprothese entschied sie sich erst 8 Jahre später – als die Schmerzen unerträglich wurden und ihr Leben viel zu stark beeinträchtigten. Heute weiß sie „schon gar nicht mehr“, dass sie „mal solche Schmerzen hatte“. Sie ist wieder schmerzfrei und sportlich aktiv. Frau Weber möchte anderen Menschen helfen, so positiv wie sie mit einer solchen Operation umzugehen. Deshalb nimmt sie an der Kampagne „Körperstolz“ teil.

Dankbarkeit – die Kunst, das Gute zu sehen

Dankbarkeit – die Kunst, das Gute zu sehen

Dankbarkeit – die Kunst, das Gute zu sehenAuf der Haut und Schleimhaut des Menschen lebt natürlicherweise eine Vielzahl an Bakterien und Pilzen. Bei einem gesunden Abwehrsystem können diese Mikroorganismen keinen Schaden anrichten. Ganz anders sieht es allerdings bei...

Bluthochdruck

Bluthochdruck

Wie können noch mehr Menschen mit Bluthochdruck von den medizinischen Erkenntnissen profitieren? Antworten auf diese Fragen gibt Dr. med. Petra Wacker, Fachärztin für Innere Medizin, Kardiologie, Angiologie, Internistische Intensivmedizin, Notfallmedizin, Geriatrie und Sozialmedizin.

Stolz auf den Körper trotz Inkontinenz

Stolz auf den Körper trotz Inkontinenz

Helmut Hartmann (74) lebt mit Inkontinenz, einer Folge seiner Prostatakrebs-Erkrankung. Inkontinenzhilfen ermöglichen es ihm dennoch, einen aktiven und bewegten Lebensstil zu führen.

Interview Ruediger Schmitt Treppenlifte

Interview Ruediger Schmitt Treppenlifte

Die Rüdiger Schmitt Treppenlifte GmbH ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit über 30 Jahren Erfahrung im Treppen- und Innenausbau. Das handwerkliche Know-how der Geschäftsführer – Rüdiger Schmitt und Ralf Rabe – sorgt dafür, dass die Planung, der Service und die Umsetzung aus einer Hand erfolgt. „Sonderlösungen und knifflige Aufgaben werden gerne für unsere Kunden gelöst – gemeinsam mit unserem professionellen Team.“, berichten die Inhaber.

Theater für Senioren

Theater für Senioren

Theater für Senioren ist ein Programm des Nationaltheaters Mannheim. Was das genau ist und welche Termine in den nächsten Wochen anstehen, lesen Sie in unserem neuen Blogeintrag!

Dr. Svea Leendertz, Zentrum für Urologie

Dr. Svea Leendertz, Zentrum für Urologie

Zum Interview des Monats ist heute Dr. Svea Leendertz zu Gast. Sie studierte Medizin an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg. Nach Abschluss des Studiums absolvierte sie ihre Ausbildung zur Urologin am Theresienkrankenhaus Mannheim, wo sie nach Erlangung des Facharztes als Oberärztin in den Funktionsbereichen Onkologie und urologische Ambulanz tätig war. Seit 2016 arbeitet Frau Dr. Leendertz im ambulanten Bereich, seit Januar 2018 im Zentrum für Urologie mit Praxen in Walldorf, Wiesloch und Sinsheim.

Matthias Zimmermann, Racket Center Nußloch

Matthias Zimmermann, Racket Center Nußloch

Zum Interview des Monats ist heute Dr. Matthias Zimmermann zu Gast. Er studierte Sportökonomie an der Universität Bayreuth und war dort auch Wissenschaftlicher Mitarbeiter. Heute arbeitet er als geschäftsführender Gesellschafter der Racket Center Nußloch GmbH & Co. KG und betreibt darüber hinaus die „GSM – Gesellschaft für Sportmanagement und Beratung mbH“.

INTERVIEW DES MONATS: Simon Göbel, Concierge Service

INTERVIEW DES MONATS: Simon Göbel, Concierge Service

Zum Interview des Monats ist heute Simon Göbel zu Gast. Er ist seit zwei Jahren als medizinischer Berater tätig und unterstützt Sie ab sofort als Concierge Service von SenioHilfe. Ihm ist es ein besonderes Anliegen, Ihnen zur Seite zu stehen, damit Sie einen lebenswerten Alltag haben.

INTERVIEW DES MONATS:Claus Sauter

INTERVIEW DES MONATS:
Claus Sauter

Zum Interview des Monats haben wir Claus-Peter Sauter, Vorsitzender des Seniorenrats Mannheim, eingeladen. Herr Sauter hat diese Amt bereits seit 6 Jahren inne und bringt die notwendige Erfahrung mit. So war er 25 Jahre Geschäftsführer der AWO Mannheim und 30 Jahre Vorsitzender der AWO Sandhofen. Zudem engagiert er sich seit 15 Jahren im Stadtrat und ist stellv.  Mitglied im Sozialausschuss der Stadt Mannheim. Wie sieht er die Arbeit des Seniorenrats in seiner Stadt?