Select Page

Barrierefreiheit: Badumbau an nur einem Tag

Badumbau an einem Tag? Geht das? Im Alter stellt sich häufig die Frage, wie man die Wohnung altersgerecht beziehungsweise barrierefrei umbauen kann, da die Wohnung nicht mehr wie früher nutzbar ist. Viele scheuen den Umbau und haben Angst vor einer Baustelle in der eigenen Wohnung. Gerade in Mietwohnungen sollte man sich zunächst beim Vermieter erkundigen. Doch es gibt auch einfache Maßnahmen, die schnell erledigt sind. Heute stellen wir Ihnen unseren Partner „Pflegekomfort“ und den Umbau einer Badewanne in eine barrierefreie Dusche innerhalb eines Tages vor.  

Pflegepaket jetzt sichern

Badumbau an einem Tag: Wie geht das?

Für den Badumbau haben wir ein Teilsanierungskonzept entwickelt, mit dem wir Ihnen einen bestmöglichen Komfort bieten und gleichzeitig alle Kriterien Ihrer Krankenkasse erfüllen, um Ihnen den Zuschuss zugänglich zu machen (wenn ein Pflegegrad vorliegt). Wir demontieren Ihre Badewanne und ersetzen diese (in gleicher Größe) durch eine barrierearme Dusche ohne Einstiegshürde. Wir arbeiten an den Wänden (wo vorher die Badewanne stand) mit Acrylplatten, die es in den verschiedensten Farben und Dekoren gibt und dadurch Ihrem restlichen Badezimmer perfekt angepasst werden können. Dadurch wird der meist sehr kostenaufwendige Teil der Fliesenarbeiten ersetzt und Ihnen wird gleichzeitig viel Reinigungsarbeit erspart. Denn lästiges Fugen säubern gehört mit unserem Systemumbau der Vergangenheit an. Die Oberflächen können Sie sich vorstellen wie mit einem Lotuseffekt: Das Wasser und der Schmutz perlen ab. Durch die Arbeiten wird Ihr Badezimmer nicht nur für Sie persönlich aufgewertet, sondern auch modernisiert.

 

Wie sicher ist dieser Badumbau?

Selbstverständlich wird auch für Ihre Sicherheit gesorgt und eine Anti-Rutsch-Beschichtung in der Dusche aufgetragen. Diese ist nur bei näherem Hinsehen sichtbar und bietet Ihnen dennoch bestmöglichen Schutz.

Bei der Duschabtrennung sind Ihren Wünschen und Vorstellungen keine Grenzen gesetzt. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an verschiedensten Glaselementen an: Von einem feststehenden Element, über eine Pflegetür bis hin zu einem Schiebeelement. Selbstverständlich können Sie sich auch für einen unserer anti-statischen Duschvorhänge entscheiden, der Ihnen während dem Duschen nicht lästig am Körper klebt.

Statt Baustelle, Barrierefreiheit!

Wenn wir Ihr neues Badezimmer am Nachmittag verlassen, ist natürlich auch der Bauschutt entsorgt und das Bad gesäubert. Da die Silikonfugen dann noch ganz frisch sind, sollten Sie die Dusche in den nächsten 24 Stunden nicht nutzen und ab dann dürfen Sie Ihr neues Duscherlebnis in vollen Zügen genießen.

Sehr gerne erläutern wir Ihnen bei einem persönlichen Vororttermin das Vorgehen noch einmal ganz genau und unser Projektleiter erstellt Ihnen ein individuell auf Sie und Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot.

Für uns steht im Vordergrund, dass Sie mithilfe unserer Teilsanierung Ihre Selbstständigkeit beibehalten können und die Selbstverständlichkeit der täglichen Körperhygiene auch tatsächlich eine Selbstverständlichkeit für Sie bleibt.

Auch über die Kosten müssen Sie sich bei einem vorliegenden Pflegegrad keine Gedanken machen. Denn die Umbaumaßnahme wird mit bis zu 4.000,00 Euro gefördert.

.

 

Lassen Sie sich jetzt beraten!

Bad barrierefrei
  • Möglichkeiten für das Bad
  • Persönliche Angaben
Suchen Sie für sich selbst oder für einen Angehörigen?
Wie genau können wir Ihnen helfen? *
Ist ein Pflegegrad vorhanden und falls ja, welcher?

 

* = Pflichtfeld